Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen rund um die Bewertung und Beratung beim Erwerb und Verkauf privater Wohnimmobilien. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und die Vertraulichkeit Ihrer Daten ist daher für uns ein fundamentales Anliegen.
Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden wir ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verwenden. Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Verträge verwendet, etwa zur Zustellung von Dienstleistungen an die von Ihnen angegebene Adresse. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation als Nutzer sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Leistungen. Soweit Sie Informationen über die über Sie ggf. gespeicherten Daten wünschen oder die von Ihnen ausdrücklich erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer Bestandsdaten abrufen oder widerrufen wollen bzw. der Verwendung Ihrer Nutzungsdaten widersprechen wollen, steht Ihnen unser Support unter der E-Mail-Adresse info@immobilienwertrechner.de oder telefonisch unter +049 (0)30 - 68 .813 .038 zur Verfügung.
Innerhalb der Angebote datest®Maps, datest®Rent, datest®Wert und KONTAKT werden sog. Cookies, d.h. reine Textdateien welche keinerlei Programm- oder Quellcode enthalten, den diese auf dem System des Nutzers ausführen könnten, eingesetzt. Ohne diese Informationen ist eine Nutzung nicht möglich, da serverseitig die verschiedenen Webseiten nicht als zusammenhängend erkannt und Informationen von Seite zu Seite nicht weitergeleitet werden könnten. Diese Informationen werden nur so lange wie technisch nötig gespeichert. Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. In diesem Fall müssen Sie damit rechnen, dass einzelne Angebote nicht funktionsfähig sind.
Nutzer dürfen zum Zweck der Verbesserung des Angebots zu Marktforschungsstudien per Mail eingeladen werden. Die so gewonnenen Daten werden nicht personenbezogen ausgewertet oder an Dritte weitergeleitet. Wir orientieren uns am Kodex für die Markt- und Sozialforschung des Arbeitskreises Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V. (ADM).
Im Falle der unseren Angeboten ggf. folgenden Dienstleistungen, wie z.B. (tel.) Beratungen, (vor Ort) Begutachtungen, Vermittlungen, etc., die durch unsere Kooperationspartner ausgeführt werden, haften allein diese Kooperationspartner. Hierfür dürfen wir die dazu notwendigen Informationen z.B. zum Objekt sowie die Kontaktdaten des Auftraggebers unter Berücksichtigung des Datenschutzes an die Kooperationspartner weiterleiten. Der Kooperationspartner darf den vermittelten Nutzer schriftlich (per Mail oder Brief) oder mündlich (telefonisch) kontaktieren.
Bei der Verwendung von datest®Maps gelten bei Einsatz von Google Maps die Datenschutzrichtlinien von Google Inc. Mountain View, Kalifornien, Vereinigte Staaten [Link]. Im Fall der Nutzung des Zahlungsdienstleisters PayPal gelten die Datenschutzrichtlinien von PayPal Inc. Palo Alto, Kalifornien, Vereinigte Staaten [Link]. Zum Schutz der Daten kann bei der Datenübertragung das SSL Verschlüsselungsverfahren eingesetzt werden.
Sie können als Nutzer des Angebots Ihre hinterlegte Mail Adresse blockieren. Diese Blockierung betrifft sämtliche automatisierte Verwendung der E-Mail. Nach einer durch Sie als Nutzer veranlassten Blockierung ist diese E-Mail für jeden automatisierten E-Mail Prozess gesperrt. Die Sperrung wird nur in begründeten Ausnahmefällen wieder aufgehoben. Daher muss im Regelfall, auch bei irrtümlicher Sperrung der E-Mail durch den Nutzer, auf eine neue E-Mail zurückgegriffen werden.
Die Verortungs- und Darstellungsalgorithmen zur Bestimmung von Längen- und Breitengraden der auf datest®Maps dargestellten Objekte werden aus Gründen des Datenschutzes mittels Zufallsalgorithmen ergänzt, so dass eine präzise Verortung der Objekte nicht gewährleistet ist.